Aktuelle Details

Ihre Rechte als Patientin und Patient in Einfacher Sprache

Menschen mit Diabetes stehen oft im Austausch mit Ärzten. Doch was tun, wenn es Verständnis- oder Sprachprobleme im Kontakt mit der Ärztin oder dem Arzt gibt? Die Sozialbehörde stellt die Informationen ihrer Broschüre "Ihre Rechte als Patientin und Patient" nun auch in Einfacher Sprache zur Verfügung. Sie hilft, wenn es Probleme oder Fragen bei Arztbesuchen gibt. 

  • Was mache ich, wenn ich keinen Termin beim Arzt bekomme?
  • Darf ich auch eine zweite Ärztin nach ihrer Meinung fragen, wenn ich mir bei der Diagnose unsicher bin?
  • Was mache ich, wenn ich in die Arztpraxis nicht reinkomme, weil ich in einem Rollstuhl sitze?
  • Darf mein Arzt mir meine Patientenunterlagen geben?
  • Was mache ich, wenn ich Angst habe, dass bei meiner Behandlung ein Fehler gemacht wurde?
  • Was mache ich, wenn ich meine Ärztin nicht verstehe?

Die Broschüre mit allen Informationen können Sie hier als PDF downloaden.

Zurück