Aktuelle Details

Mit Hafer den Blutzucker senken

|   Story der Woche

In Absprache mit Ihrem behandelnden Diabetesteam (Hausarzt; Diabetologe; Diabetesberater) kann ein durcheinander geratener Blutzuckerspiegel durch eine zwei- bis dreitägige Kur mit haferhaltigen Mahlzeiten gesenkt werden. Typ-2-Diabetiker können anschließend ihre Insulindosis meist sogar verringern. Menschen mit Diabetes Typ 2 dürfen danach wieder alles essen. Für einen stabilen Stoffwechsel sind jedoch viel Gemüse, hochwertige pflanzliche Öle, Fisch und ein hoher Anteil an Vollkornprodukten vorteilhaft.

Zurück